FAQ

Wiederkehrende Fragen & Antworten

Warum geteiltes fleisch?

Transparenz, Nachhaltigkeit und strenge Qualitätskriterien machen unser Fleisch zu einem einzigartigen Produkt. Unser Ziel, qualitativ hochwertiges Fleisch an unsere Kunden zu versenden, besitzt dabei den gleichen Stellenwert wie artgerechte Haltung und größtmöglichen Respekt vor den Tieren.

Warum Crowdbutchering?

Es ist die nachhaltigste Form der Fleischverwertung. Die Verarbeitung aller verwertbaren Teile ist bereits vor der Schlachtung garantiert.

Warum muss ich eine größere Menge Fleisch abnehmen?

Unserer Auffassung nach ist es ethisch nicht vertretbar, ein Tier zu schlachten, um nur einzelne Teile zu verwerten und somit genießbare – und wohlschmeckende – Lebensmittel zu entsorgen. Durch unser Netzwerk stellen wir auch die Verwertung der Teile sicher, die nicht in den Premium-Paketen enthalten sind.

Was geschieht mit den Teilen, die nicht in den Paketen enthalten sind?

Die verbleibenden Teile können sehr vielseitig verwendet werden. Abschnitte werden zu Wurst verarbeitet, Innereien zum Beispiel zu BARF-Tierfutter, Felle zu Leder. Das Fett und die Knochen der Schweine können für die Herstellung von Gelatine verwendet werden, teilweise werden sogar Ihre Herzklappen bei Menschen eingesetzt.

Was mache ich mit einer so großen Menge an Fleisch?

Auf unserer Internetseite finden Sie eine Auswahl an leckeren Rezepten. Auch auf unserer facebook-Seite posten wir ständig neue Ideen, unser Fleisch in wohlschmeckende Gerichte zu verwandeln.

Wie lange dauert es von der Bestellung bis zur Auslieferung?

Nachdem die Mindestanzahl an Käufern erreicht wurde dauert es im Falle von Rindfleisch rund 3-4 Wochen bis Ihr Fleisch ausgeliefert wird, bei Schweinefleisch nur rund eine Woche. Das Trockenreifen des Rindleisches ist essentiell für dessen Qualität und kann nicht verkürzt werden. Ihre Lieferung erreicht Sie in weniger als 24 Stunden nachdem sie das Kühlhaus unseres Partnerbetriebes verlassen hat.

Wann bekomme ich einen Liefertermin genannt?

Sobald das komplette Tier verkauft wurde, erhalten Sie eine Auftragsbesätigung per Mail, in der der exakte Liefertermin genannt wird.

Kann das Gewicht des Inhaltes der Pakete schwanken?

Jedes Tier hat selbstverständlich ein anderes Gewicht, der Inhalt kann mitunter mehr als angegeben sein – niemals jedoch weniger!

Was bedeuten die Prozentangaben auf der Startseite und den Produktseiten?

Hier können Sie live den Stand Ihrer Bestellung verfolgen. 100% bedeuten, dass alle Teilstücke verkauft wurden – die Verarbeitung beginnt!

Was passiert, wenn nicht genügend Bestellungen eingehen?

Im Einklang mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen wir Sie nach 3 Monaten von der Bestellung frei. Dieser Fall ist jedoch bislang noch nie eingetreten.

Wird das Fleisch während des Transportes gekühlt?

Das Fleisch wird in Thermoboxen mit integrierten Kühlelementen verschickt. So können wir sicherstellen, dass die vom Gesetzgeber vorgegebene Temperatur nicht überschritten wird.

Zu welcher Zeit erfolgt die Lieferung?

Bereits im Voraus teilen wir Ihnen den Liefertermin mit. An diesem Tag erfolgt die Lieferung bis 12.00 Uhr.

Was, wenn ich nicht zu Hause bin, um das Paket in Empfang zu nehmen?

Um eine ausreichende Kühlung sicherzustellen muss das Paket persönlich in Empfang genommen werden oder jemand damit beauftragt werden.

Um Ihnen die persönliche Annahme so einfach wie möglich zu machen, können Sie beim Bestellvorgang gegen Aufpreis verschiedene Zeitfenster wählen oder kostenlos eine Lieferadresse angeben, von der Sie wissen, dass das Paket dort am Liefertag in Empfang genommen wird.

Wie lange kann ich das Fleisch aufbewahren?

Ihr geteiltes fleisch Paket erreicht Sie gut gekühlt in weniger als 24 Stunden, nachdem es unser Partnerunternehmen verlassen hat.

Am besten verarbeiten Sie das Fleisch sofort oder frieren es ein. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Einmal aufgetaut, sollte rohes Fleisch nicht erneut eingefroren werden.

Wann muss ich die Bezahlung vornehmen?

Erst wenn alle Teile verkauft wurden, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per Mail, in der wir Ihnen auch den Liefertermin mitteilen. Erst mit Erhalt dieser Mail müssen Sie bezahlen, alle dafür notwendigen Angaben sind dort enthalten.

Wie kann ich geteiltes fleisch bezahlen?

Als Zahlungsmöglichkeiten bieten wir Paypal, Vorkasse und Nachnahme an.

Wieso enthält nicht jedes Premium-Paket Stücke vom Filet?

Beim Crowdbutchering werden die entsprechenden Cuts gleichmäßig auf die Anzahl der Kunden verteilt. Das Filet wiegt jedoch im Verhältnis so wenig, dass es nicht sinnvoll auf alle Besteller verteilt werden kann. Deswegen kann es optional bestellt werden, so lange der Vorrat reicht.

Haben Sie weitere Fragen? Gerne beantworten wir diese unter service@geteiltes-fleisch.de.